SEO Analyzer


Dieses Tool entwickelte ich Im Rahmen meiner Seminararbeit am Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen (Prof. Dr. Tobias Kollmann). Das Seminar fand mit freundlicher Unterstützung der SEOlytics GmbH statt.

Die Datenbasis für die Analyse bilden die Daten des Google AdWords Keyword-Tool's, welche bis zu 800 Keywörter einer zuvor ausgewählten Kategorie umfassen können.
Die Keyword Daten werden mittels einer csv-Datei aus dem Google Keyword-Tool exportiert und können dann im SEO Analyzer Programm mittels Drag&Drop importiert werden. Mehrere Dateien lassen sich hintereinander laden um die Datenbasis zu erweitern.

Durch verschiedene Parameter, wie z.B. der Unterscheidung nach Shorthead- und Longtail Suchbegriffen, der Auswahl bestimmter CPC (Cost per Click) Kriterien sowie einer Gewichtung von Wettbewerb und Suchvolumen erstellt das Programm ein Ranking.

Bei der anschließenden Performance Analyse werden zu den Keywörtern Datenbankabfragen bei der SEOlytics SERP-Trend Datenbank durchgeführt (Für die Nutzung der SEOlytics Datenbank wird ein gültiger API Key benötigt).

Ein Algorithmus gewichtet die Ergebnisse mittels der zuvor getroffenen Keywortauswahl und ermittelt die Webseiten mit der besten Performance.