Project Cars 2

Diese Anleitung erklärt wie die UDP Telemetrie in Project Cars 2 aktiviert werden kann und ist für die Nutzer von Playstation und XBOX gedacht (Stelle sicher, dass mindestens Version 2.0 des Spiels installiert ist!). Allerdings kann diese grundsätzlich auch auf dem PC verwendet werden. Allerdings rate ich auf dem PC dazu stattdessen die Shared Memory Schnittstelle zu verwenden.

Wenn du nach der Project Cars 3 Konfiguration suchst, folge diesem Link: Project Cars 3 Konfiguration


Die SIM Dashboard App gibt dir Zusatzanzeigen für deine Lieblings PC, PS4, PS5, Xbox One & Xbox Series X/S SIM Racing Spiele. Wähle aus über 200 anpassbaren Widgets und erstelle dir deinen persönlichen Zusatzbildschirm. Ob Tachometer, Lenkradanzeige oder Zeitenmonitor, du hast die Wahl, alles ist möglich!

Optionen aufrufen

Um die UDP Telemetrie in Project Cars zu aktivieren, öffne die Optionen des Spiels. Anschließend klicke auf "System" (Konfiguriere die Interaktion des Spiels mit externen Apps)

UDP Telemetrie aktivieren

Wähle eine UDP-Frequenz (1 ist die schnellste Einstellung), z.B. 4 auswählen. Bei Verbindungsproblemen oder Verzögerungen kann die UDP Frequenz weiter erhöht werden, damit die Datengeschwindigkeit des Spiels reduziert und die Leistung verbessert wird.

Dann wähle den Eintrag "Project CARS 2" oder "Project CARS 1" bei der UDP Protokollversion aus. Die App unterstützt beide Protokollversionen.

Wenn keine Daten empfangen werden obwohl alles anhand der Anleitung konfiguriert wurde, kann es helfen die Verbindungsart der Playstation/Xbox zu wechseln. Wenn die Konsole zur Zeit per LAN KAbel verbunden ist, versuche die Verbindung per Wlan oder andersherum. Manchmal sendet das Spiel die Daten auf der falschen Schnittstelle.